Intraoperative Tamponaden

Temporäre Tamponaden für den intraoperativen Einsatz

Die Fluoron GmbH stellt ein breites Sortiment temporärer Tamponaden für den intraoperativen Einsatz zur Verfügung.

Die Variationsbreite der Dichte der unterschiedlichen Flüssigkeiten reicht von 1,33 g/cm3 bis zu 1,93 g/cm3. Der Chirurg kann somit an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst die ideale Flüssigkeit wählen.

F-Octane

100% Perfluoroctan


F-OctanePLUS

Das Perfluoroctan-Perfluorhexyloctangemisch mit modifizierter Dichte

F-Decalin

100% Perfluordecalin


F-DecalinPLUS

Das Perfluordecalin-Perfluorhexyloctangemisch mit modifizierter Dichte

F6H8®

Die neue Dimension in der Glaskörper- und Netzhautchirurgie